Betreuung 

Die Kinder werden regelmäßig von einer Gruppenleiterin/Erzieherin

sowie montags von einem Elternteil (oder adäquaten Vertreter) und mittwochs und freitags von einer weiteren Erzieherin betreut. Die Zweitkraft übernimmt in der Regel die Urlaubsvertretung der Gruppenleiterin. In Ausnahmefällen kann die Betreuung auch schon mal durch zwei Eltern abgedeckt werden.